Story

Die Gewinner des «appli-tech digital»-Awards

Im Rahmen des «appli-tech digital»- Awards haben in den vergangenen zwei Wochen über 4000 Personen applaudiert. Nun ist klar, wer jeweils in den Kategorien sowie insgesamt gewonnen hat.

Während der «appli-tech digital» entdeckten die Besucherinnen und Besucher spannende Beiträge. Gefiel ihnen ein Beitrag besonders gut, konnten Sie für diesen Beitrag applaudieren. Über 4000 Mal haben Besuchende diese Möglichkeiten genutzt und die Gewinner des «appli-tech digital»-Awards wurden erkoren. Folgende Beiträge erhielten bis am 16. Februar 2021, um 12.00 Uhr am meisten Applaus:

Kategoriensieger

Die Gewinner in den Kategorien erhalten je zwei Beiträge auf dem neuen digitalen Branchentreffpunkt webuild.plus und können so weitere Neuheiten und Highlights präsentieren:

Oberflächen und Strukturen
Gewinner: Akzo Nobel Coatings AG - Sikkens Center
Herbol Objekt Topweiss: Für anspruchsvolle Innenwandflächen

Sanierung und Umbau
Gewinner: ALFONS HOPHAN AG – HOLA
Unschlagbarer Messe-Rabatt

Innenarchitektur und Design
Gewinner: Akzo Nobel Coatings AG - Sikkens Center
Farbtrends und Farbe des Jahres 2021

Gebäudehüllen und Raumklima
Gewinner: Saint-Gobain Weber AG
Feuchtigkeit im Griff mit weber hydrocare

Digitalisierung am Bau
Gewinner: AESTICO
Offertendaten schnell erfasst: die AESTICO App im Einsatz

Denkmalpflege und Restaurierung
Gewinner: Rigips AG
Rigips® Habito: Die innovative Bauplatte

Ökologie und Recycling
Gewinner: Rigips AG
Nachhaltiges Bauen dank dem Baustoff Gips

 

Gesamtgewinner

Diese Beiträge erhielten über die Kategorien hinweg am meisten Applaus und dürfen sich über einen PR-Beitrag in der Zeitschrift applica freuen:

1. Platz: EFH Iseli, Abtwil
Projektbeitrag im Rahmen des «Schweizer Preises für Putz und Farbe»

2. Platz: Neugestaltung Klassenzimmer Maler, BBZ IDM Thun
Projektbeitrag im Rahmen des «Schweizer Preises für Putz und Farbe»

3. Platz: Historisches Museum Lausanne
Projektbeitrag im Rahmen des «Schweizer Preises für Putz und Farbe»

 

Gewinner aus dem Publikum

Unter allen Besuchenden, die Applaus für den «appli-tech digital»-Award gespendet haben, wurden drei Gutscheine für den SMGV-Shop im Wert von je CHF 100.- verlost. Die drei Gewinner sind: 
Chantal Blattner, Kreativhäuschen Blattner
David Dummermuth, Dummermuth Gipserei Malerei
Patrick Egli, Malergeschäft Bruno Egli

 

Wir gratulieren allen Gewinnern herzlich. Sie werden direkt von der Messe Luzern kontaktiert.

Weitere spannende Beiträge

cpt
Gespeichert auf Ihrer Merkliste
Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Mit der Nutzung dieser Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.