Produkt-Highlight

Zeit sparen als Maler & Gipser: Wie geht das?

Erfassen Sie Offerten und Rapporte noch manuell? Gehen Ihre Papierrapporte und Stundenzettel laufend auf der Baustelle verloren? Müssen Sie die Schrift Ihrer Mitarbeiter entziffern und übertragen die Stunden manuell in die Lohnbuchhaltung? Schluss dank der Gesamtlösung von SORBA für Maler & Gipser.

Wie wäre es damit: Die Mitarbeiter auf der Baustelle oder beim Kunden benutzen Tablets, mit denen sie den Rapport anhand einer Vorlage erstellen und verschicken, ihre Stunden digital erfassen und auf alle wichtigen Pläne, Dokumente und Notizen direkt auf der Baustelle zurückgreifen können. Alle Daten werden daraufhin direkt verrechnet und in die Buchhaltung einbezogen. Dieser Prozess hört sich im ersten Augenblick wie Wunschdenken an, ist aber heute bereits Realität. Mit einer Software-Gesamtlösung sind Büroarbeiten innert kürzester Zeit erledigt. Eine der führenden EDV-Gesamtlösungen im Schweizer Bausoftwaremarkt ist diejenige der SORBA. Mit laufenden Innovationen hat es sich SORBA zur Aufgabe gemacht, die Macher der Schweiz zu digitalisieren.


Kommunikationshürden im Unternehmen überwinden

Heute besteht der Markt aus Spezialisten, die basierend auf ihrem Wissen ein eigenes Vokabular besitzen. Dieser Zustand ist wesentlich für eine saubere Durchführung der Arbeiten, da jeder das macht, was ihm liegt. Jedoch entstehen Hürden in der Kommunikation. Heute wird oft noch Papier für Vorgänge wie der Rapportierung eingesetzt. Das führt dazu, dass spätestens beim Entziffern der Handschriften Fehler passieren. Wenn dann noch für jede Abteilung eine andere – oder sogar gar keine – Softwarelösung eingesetzt wird, muss mehr Abklärungsarbeit geleistet werden als effektiv nötig wäre. Zum einen müssen die Daten in jeder Abteilung neu erfasst, beziehungsweise konvertiert werden, damit sie für die anderen Programme nutzbar sind. Zum anderen muss bei Problemen auf die einzelnen Anbieter zugegangen werden. All diese Umstände führen zu Fehlern, ineffizient genutzten Arbeitsstunden und unzähligen Gesprächen mit Softwareanbietern.


Mehr Zeit dank mySORBA für Maler & Gipser

Mit einer Gesamtlösung wird die Sprache innerhalb des Unternehmens vereinheitlicht. Alle verwenden ein Programm, das die jeweiligen Schnittstellen zwischen den Abteilungen nutzt und die Arbeiten vereinfacht. Am Beispiel vom Anfang dieses Artikels sieht man, wie einfach es gehen kann, wenn überall im Unternehmen eine Software eingesetzt wird. Zudem hat man mit einer Software auch nur einen Ansprechpartner. Die SORBA legt hier grossen Wert auf die Interaktion mit den Kunden und bietet verschiedene Dienstleistungen an, welche die Zusammenarbeit fördern.


Modularer Aufbau der Software, die mit Ihrem Unternehmen wächst

Die SORBA Bausoftware fasst folgende Bereiche zusammen, die Sie einzeln zusammenstellen können:

  • Basisprogramme (Adress- und Projektverwaltung, Erweiterung mit DMS möglich)
  • Auftragsabwicklung (Offerten, SIA-Verarbeitung, Kalkulation)
  • Buchhaltung (Haupt- und Nebenbücher, Lohn- und Finanzbuchhaltung)
  • Leistungserfassung (mobile Rapportierung und Zeiterfassung der Mitarbeiter)
  • Ressourcen-Management (GPS, Lagerverwaltung, Werkhof-Administration)
  • Controlling (Nachkalkulation und Management Information System)


Persönliche Beratung

Sie sind uns wichtig! Ob Sie ein Einmannbetrieb, KMU oder grösseres Unternehmen aus der Baubranche sind. Unser Ziel ist es, Sie beratend zu unterstützen und unser Bestes zu geben – damit Sie die ideale Softwarelösung für Ihren Betrieb finden. Lassen Sie sich von unseren kompetenten Mitarbeitern beraten. Bei der Einführung der Software wird Sie unser Mitarbeiter auf den weiteren Schritten begleiten und als Ansprechpartner stets für Sie erreichbar sein. Nehmen Sie mit uns Kontakt auf: 071 224 00 05 oder marketing@sorba.ch

Weitere spannende Beiträge

cpt
Gespeichert auf Ihrer Merkliste

Wir verwenden Cookies auf unserer Website. Einige davon sind essentiell, während andere uns helfen, diese Website zu verbessern. Wir sind Ihnen dankbar, wenn Sie diese akzeptieren.
Mehr Info